Webseiten textlich gestalten

Das Texten von Webseiten gehört zu einer der häufigsten Aufgaben für mich als Berliner Werbetexterin, meistens im Auftrag von Digital- oder Werbeagenturen, seltener für Unternehmen direkt. Die Zusammenarbeit mit Agenturen bietet natürlich Vorteile, weil hier die Rollen klar verteilt sind und die Texterin sich aufs Texten konzentrieren kann. Inzwischen sind Webseiten ja eher eine Art[…]

Übersetzungen Symbolbild

Übersetzungen

Ein paar Übersetzungsbeispiele, weitere auf Anfrage www.tlgg.de/en/ (Übersetzung ins Englische) www.berlinhighlights.de (Übersetzung ins Englische) blacktears.com (Übersetzung ins Deutsche)

Neues Buch!

Obwohl ich in diesem Jahr relativ wenig öffentlich gelesen habe, endet es mit einer Veröffentlichung. Die Geschichte „Der neue Hund“ hat es in ein Buch geschafft. Ich bin ein bisschen stolz. Und lege euch diese Anthologie mit Texten vieler toller Berliner LesebühnenautorInnen wie Sarah Bosetti, Marc-Uwe Kling, Horst Evers, Kirsten Fuchs oder meiner Wenigkeit ans[…]

Was Werber von Jan Böhmermann lernen können

Wie sich sicher noch einige erinnern können, verhohnepipelte Jan Böhmermann das Bullshit-Bingo in der deutschen Popmusik mit diesem schönen Video-Clip: Gelungen zog er durch den Kakao, dass viele Popsongs und Interpreten kaum von einander unterscheidbare Textbausteine verwenden. Doch das Phänomen gilt nicht nur für die Popmusik. Auch in der Werbung ist die Neigung groß, Erfolge[…]

Die Kraft des Claims

Der richtige Claim kann ein Unternehmen bekannter, sympathischer und erfolgreicher machen. Doch dazu braucht es Mut. Leider ist Mut nicht einfach zu bekommen, denn Misserfolge will sich kaum einer leisten. Das dürfte einer der Gründe sein, warum aktuelle Claims häufig sehr mutlos daher kommen. Doch woran erkennt man diese Mutlosigkeit? Zum Beispiel an der Verwendung[…]